Back to Top
VIER PFOTEN - Helfen Sie, die Wunden zu heilen.

Ein neues Leben für albanische Löwen!

 

Bobby, Lenci und Zhaku sind endlich angekommen: in ihrem neuen Zuhause, dem Großkatzenzentrum FELIDA in den Niederlanden. Damit ist die letzte Etappe der groß angelegten Rettungsaktion aus dem Horror-Zoo von Albanien geschafft.

Doch auch wenn die drei traurigen Löwen soweit wieder hergestellt waren, dass sie den tagelangen Transport überhaupt überstehen konnten, gesund sind sie nicht. Durch die Mangelernährung sind die Zähne zerstört, Lenci hat eine Augenentzündung, Zhaku eine Hautentzündung und Bobbys Nieren sind krank. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, den drei versehrten Löwen die dringend notwendige, medizinische Behandlung zu ermöglichen.

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende:

► 36,- für Untersuchungen.

► 50,- für wichtige Medikamente.

► 100,- für Zahnbehandlungen.

 

Ich spende aus Deutschland (bitte hier klicken) oder aus der Schweiz (bitte hier klicken).

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Bei Fragen zum Abschluss der Spende:

 

VIER PFOTEN GRATIS-Hotline 0800 0800 0400 oder E-Mail an spende@vier-pfoten.at

Ihre Spende trägt dazu bei, den verwahrlosten Wildtieren aus dem albanischen Safari Park Zoo zu helfen.

Heli Dungler

Gründer und Stiftungspräsident VIER PFOTEN

Spendengütesiegel

 

VIER PFOTEN hat auch heuer wieder das Spendengütesiegel erhalten. Als einzige österreichische Tierschutz-Organisation seit Einführung 2001.

Ihre Spende ist sicher

 

Spendenkonto:

IBAN: AT50 6000 0000 0754 4590
BIC: BAWAATWW

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.